Stand 30.Mai

Am 30.04.2020 gab es zur Schmerzensgeldklage einen Gütetermin beim Arbeitsgericht. Zwei Wochen später habe ich den mündlichen Antrag auf Erlass eines Versäumnisurteils wiederholt, bzw. schriftlich eingereicht.

Nach genau 4 Wochen ging das Protokoll des Gütetermins ein.

Des weiteren wurde mir ein Termin mitgeteilt, an welchem über den Antrag des Versäumnisurteils entschieden wird.
Und zwar am 09.06.2020, 13:40, Saal 013, Johannisstr. 86, 70176 Stuttgart

Protokoll des Gütetermins:

Verkündung über den Antrag auf Versäumnisurteil: